| Happy Dog auf dem Siegerpodium - Bronze bei erster Marken-EM

Sie wurde zum ersten Mal ausgetragen – und war für Happy Dog direkt ein Erfolg.

Die World Sleddog Association hat die Sprint- und Mitteldistanz Europameisterschaft in diesem Jahr mit der Marken-Meisterschaft kombiniert. Analog zur Formel 1 ist neben Musher & Team auch der Tiernahrungshersteller mit dem besten Produkt ermittelt worden. Happy Dog hat souverän die Bronze-Medaille gewonnen.

Trockenfutter für Spitzensportler

„Ein gutes Ergebnis für unsere Tiernahrung,“ so Geschäftsführer Georg Müller. Rund 30 Futterhersteller waren ins Rennen gegangen – alles Top-Marken, die Konkurrenz entsprechend groß. „Direkt den dritten Platz zu belegen ist für uns die Bestätigung, dass unser Trockenfutter optimal für Vierbeiner ist, die Höchstleistungen bringen.“ Und natürlich Ansporn, sich mit weiteren Produktinnovationen auf die Marken-Weltmeisterschaft im kommenden Jahr in Schweden vorzubereiten.

Gratulation

Für Happy Dog sind in Inzell Spitzensportler wie Stepan Krkoska (Tschechische Republik) in der 8- und 6-Hunde-Klasse oder Mateusz Surowka (Polen) in der offenen Klasse gefahren– wie erwartet haben sie dreimal Gold geholt. Jürgen Stolz aus Penzing (Deutschland) wurde Dritter in der 8-Hunde-Klasse. Weitere Platzierungen: Alicja Surowka (Polen) – Platz 1 Juniorenklasse, Alina Petutschnig (Österreich) wurde Dritte.

Das gesamte Happy Dog-Team gratuliert allen Sportlern zu ihren Erfolgen!

Zurück
Suche