| 2. Chance für Tierheimhunde

Happy Dog spendet 6-tägiges Training für schwer vermittelbare Tierheim-Hunde Bewerbungsschluss: 15. Juni 2015

Tieren die Chance auf ein besseres und glücklicheres Leben zu ermöglichen – das ist eine Herzensangelegenheit für TASSO und die Hunde-Akademie Perdita Lübbe. 

Wir wissen, dass vor allem in Tierheimen oft Hunde leben, die es durch Verhaltensauffälligkeiten der unterschiedlichsten Ausprägungen sehr schwer haben, ein neues liebevolles Zuhause zu finden. Tierheime und Tierschutzorganisationen fehlt es vor allem an der Zeit, sich ihren „Problemfellen“ ausreichend intensiv zu widmen, sodass das Tier kaum eine Chance hat, vermittelt zu werden. 

Happy Dog unterstützt das Gemeinschaftsprojekt „Start ins – neue – Leben“und spendet ein sechstägiges Intensivtraining für verhaltensauffällige, schwer vermittelbare Tierheim-Hunde inkl. Bezugsperson!

Das Training legt das Hauptaugenmerk auf das Aggressions- beziehungsweise Angstverhalten gegen Menschen und/oder Hunde. 

Inhalte:

Zu Beginn nimmt die Trainerin eine intensive Einschätzung des Tieres vor, indem sie den Hund in unterschiedlichen Situationen beobachtet. Die nachfolgenden zweimal täglich stattfindenden Trainings werden genau auf das Verhalten des Tieres abgestimmt. Nach sechstägiger ausführlicher Beobachtung und intensiver Arbeit erstellt die Trainerin zum Abschluss ein ausführliches Fazit mit Empfehlungen für das weitere Training zu Hause.

Wo und wann:

Termine nach Absprache 

Tierheim Darmstadt

Alter Griesheimer Weg 199 

64293 Darmstadt

Kosten:

Die Kosten für Tier und Mensch übernimmt Happy Dog. Für den Hund steht ein Platz im Tierheim Darmstadt zur Verfügung. Für die Begleitperson ist für den gleichen Zeitraum ein Zimmer mit Frühstück reserviert. 

Wichtig: Mit Einreichen der Bewerbung akzeptieren Sie die Teilnahmebedingungen und bestätigen, dass Sie die Möglichkeit haben, eine Begleitperson mit dem Hund nach Darmstadt zu schicken.

Bewerben Sie sich jetzt! Haben Sie in Ihrem Tierheim/Ihrer Tierschutzorganisation einen Hund, der Verhaltensauffälligkeiten zeigt und dem ein Intensivtraining gut tun würde? Wir erwarten Ihre Bewerbung unter: info@hundeakademie.de

Bewerbungsschluss ist der 15. Juni 2015.

Zurück
Suche